Page 29

JoBlatt_6_15

29 Für meinen Bruder, dass seine Anliegen Erhörung finden; Für meine Schwester, dass Gott ihr hilft, eine gute Entscheidung zu treffen; Für meinen Freund, dass ihm Vertrauen, Kraft und Freude geschenkt werden; Dass eine Familie baldmöglichst eine Wohnung oder ein Haus findet; Um Frieden in der Familie; Um gutes Gelingen der Schulteroperation unserer Tochter, dass diesmal nichts übersehen wird und sie wieder zufriedener und positiver eingestellt wird; Dass Sohn eine gute Lehrstelle in seinem Wunschberuf findet; Um Heilung eines Krebsleidens im Kleinhirn meiner Nichte; Ich wäre froh um eine gute Psyche; Um Hilfe in einem Anliegen; Mögen uns die Heiligen beistehen, dass mein Sohn immer weniger Schmerzen leiden muss und er seinen landwirtschaftlichen Betrieb gut unerhalten kann; Meine liebsten Nächsten sind verstorben, seither leide ich an starker Depression, die ich mit Alkohol bekämpfe – lass mich davon wegkommen, gib mir Kraft und Mut, dass ich die Depression überwinde und mich nicht einsam fühle; Durch Unvorsichtigkeit gab es bei uns im Haus einen Christbaumbrand, wir bitten um viel Mut und Zuversicht, damit wir alle diese schwere Situation verkraften; Um den Beistand in einer ganz schwierigen Angelegenheit, und dass alle Familienangehörigen den Weg zum Gebet und zur Kirche finden; Dass mein todkranker Bruder noch beichtet und den Pfarrer zu sich kommen lässt, sowie dass er mit dem Glauben im Herzen sterben darf; Um Gottes Barmherzigkeit in einem Erbstreit; Um Linderung meiner Rückenschmerzen; Dass sich die Eltern meiner Enkelin Mühe geben und ihr Kind zur hl. Kommunion gehen lassen; Dass die Bankangestellten meine Wünsche respektieren, und dass ich jemanden finde, der mir in dieser Geldangelegenheit vertrauenswürdig hilft und sich gegenüber der Bank durchsetzen kann; In verschiedenen Anliegen und auch im gesundheitlichen Bereich; Für meine Schwester, dass sie den inneren Frieden findet, und ihr Schicksal annimmt; Dass unsere Tochter eine Arbeitsstelle, eine Wohnung, sowie auch zum Glauben findet; Für unseren Sohn um eine liebe, treue, katholische Frau, damit er eine glückliche Familie gründen kann; Für mein Grosskind, das Probleme in der Schule wie auch mit Kollegen hat; Dass meine Wunde am Fuss schnell heilt, sodass ich wieder Schuhe tragen kann; Dass mein Sohn eine liebe Frau kennenlernt und mal heiraten wird; Um Schutz und Segen für eine grosse Reise mit gesunder Wiederkehr. Gebets-Erhörungen Dank für Erhörungen durch die Fürbitte des hl. Josef: Er hat mir bei einer Krankheit geholfen, und zwar nicht zum ersten Mal; Hauskauf auf dem Land ist in Erfüllung gegangen, Familie mit drei Kindern ist glücklich im neuen Heim; Enkelkind wurde mittels einer Operation geheilt, ein weiteres Enkelkind ist im Ausland gut an- und untergekommen; Die riesigen Schmerzen meines Sohnes haben etwas nachgelassen; Dass ich immer wieder Hilfe erfahren darf; Für die Hilfe, die ich immer wieder zu spüren bekomme. Briefkasten Der hl. Josef vergelte Ihre Gabe: Dank an alle anonymen Spender. Unsere Verstorbenen Gedenken wir im Gebete unserer lieben verstorbenen Abonnenten: Frau Margrit Moser, Gossau SG Herr Hans Feller, Brugg Frau Elisabeth Zürcher, Oberarth Frau Therese Götti, Bischofszell Herr Isidor Schönbächler, Willerzell Frau Dora Diethelm, Altendorf Frau Anna Gantner, Melchtal Frau Maria Luterbach, Sempach Stadt Frau Agnes Zandori, Frauenfeld Frau Maria Marxer, Eschen FL Frau Paula Dutzi, Zürich Herr Fredy Benz, Montlingen Frau Anny Hollenstein, Mosnang Frau Elisabeth Rauch, Diessenhofen Frau Ida Wyss, Steinhausen Frau Anita Voney, Luzern Frau Margrit Schmutz, Basel Frau Elsa Portmann, Winterthur Frau Helena Fischer, Stetten AG Herr Werner Käslin, Aeugst am Albis Herr Karl Scherrer, Weinfelden Herr Beat Bürgi, Boswil


JoBlatt_6_15
To see the actual publication please follow the link above